Laserbehandlung

Dem Laser gehört mit Sicherheit ein fester Platz in der Zahnmedizin, der sich in den nächsten Jahren noch weiter festigen wird. Wir benutzen einen Softlaser mit der Wellenlange von 635 nm, der in Verbindung mit einem Farbstoff benutzt wird, um infiziertes Dentin am Boden einer Kavität oder in einem Wurzelkanal von bakteriellen Einflüssen zu befreien.

Auch infizierte Zahnfleischtaschen lassen sich gut damit behandeln.